Lerntipps im Fach Englisch

Falls Sie für Ihre Kinder zusätzliches Übungsmaterial anschaffen möchten, empfehlen wir Ihnen die Zusatzmaterialien, die vom Lehrwerksverlag passend zum Lehrwerk English G Bayern (Cornelsen Verlag) bzw. Green Line New Bayern (Klett Verlag) entwickelt wurden.

Besonders in Jgst. 5 kann die Anschaffung der CD, auf der die Lehrwerkstexte zu hören sind, sinnvoll sein. So können die Schüler bei Unsicherheiten auch zu Hause sicherstellen, dass sie sich die richtige Aussprache einprägen.

Für die Vorbereitung auf Schulaufgaben (große Leistungsnachweise) haben die Lehrbuchverlage sogenannte Schulaufgabentrainer herausgebracht. Diese liefern durchaus nützliches zusätzliches Übungsmaterial / Selbstdiagnosematerial. Die Lösungen liegen bei. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass es sich um Übungsaufgaben handelt, die den Vorstellungen des Verlags entsprechen. Maßgebend für das Schulaufgabenformat sind in jedem Fall die Aufgabenformen, die der Lehrer im Unterricht einführt. Auch setzen die Übungsschulaufgaben im Schulaufgabentrainer immer voraus, dass die Lektion (unit) bereits abgeschlossen ist, was in der Schulpraxis nicht notwendigerweise der Fall ist.

Neben dem Vokabelheft, das viele Lehrer führen lassen, kann sich die zusätzliche Anschaffung eines Karteikastens (siehe Lernen-lernen-Broschüre Gewusst wie, Bewährte Lerntipps für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5, S. 29-34) oder einer Vokabeltrainersoftware (z.B. Phase 6) als sinnvoll erweisen. Auch wenn es den Schülern und Schülerinnen lästig ist, kann man den Nutzen häufigen Schreibens neuer Vokabeln nicht leugnen. Eine Vokabel(selbst)kontrolle sollte immer auch schriftlich erfolgen, um sicherzustellen, dass der Schüler/die Schülerin auch wirklich die richtige Schreibweise beherrscht.

Am wichtigsten ist jedoch, im Unterricht aktiv mitzuarbeiten und auf eine regelmäßige Erledigung der Hausaufgaben (inklusive der mündlichen Hausaufgaben = Lernen! ) zu achten. Der Verbesserung der Hausaufgaben im Unterricht kommt ebenfalls eine wesentliche Bedeutung zu: Aus Fehlern kann man lernen. Daher sollten die Schüler und Schülerinnen Fehler in den Hausaufgaben farbig markieren. Es empfiehlt sich, vor Erledigung einer neuen Hausaufgabe und auch vor Schulaufgaben noch einmal einen Blick auf die Verbesserungen zu werfen. Dasselbe gilt natürlich für die gewissenhafte häusliche Verbesserung einer korrigierten und herausgegebenen Stegreifaufgabe oder Schulaufgabe.

Zum Schluss möchten wir den Schülern und Schülerinnen noch einmal ans Herz legen, sich gründlich mit den Lehrbuchtexten auseinanderzusetzen. Diese Texte bieten nicht nur Inhalte, die sich als Sprechanlässe eignen, sondern enthalten in konzentrierter Form, die neuen Strukturen und das neue Vokabular. Die Texte sollten daher häufig gelesen werden. Um Unterschiede zum Deutschen herauszuarbeiten kann sogar eine Übersetzung besonders schwieriger Passagen ins Deutsche und wieder zurück ins Englische sinnvoll sein.

Hier geht es zur Hauptseite des Fachs Englisch