Die Geburtstagsparty

Am 3.7.2009 und am 6.7.2009 hat die Unterstufentheatergruppe unter der Leitung von Frau Stemmer-Rathenberg das Commedia dell’ Arte Stück die Geburtstagsparty vor Eltern und Schülern aufgeführt.

Zum Inhalt des Stücks:

Die Handlung der Commedia dell’ Arte ist einfach: Sie erzählt eine Geschichte aus dem Alltag. Jede Figur verfolgt ihre ganz persönlichen Interessen, was zwangsläufig zu Streit und Missverständnissen führt.
In dem Stück „DIE GEBURTSTAGSPARTY“, das sich die Unterstufentheatergruppe ausgesucht hat, möchte Columbina (Alexandra Oberstadt) Geburtstag feiern. Ihre Freundinnen Silvia (Maria Räder), Marinetta (Leah Mausbach) und Smeralda (Melanie Miklautsch) sind Feuer und Flamme, den die Party stellt eine gute Gelegenheit dar, Lelio (Laura Nies) einzulanden, den Columbina „süß“ findet. Silvia ist natürlich wie immer eifersüchtig, da auch sie Lelio ganz toll findet. Der einzige, der von der Idee nicht begeistert ist, ist Columbinas geiziger Onkel, der Pantalone (Theresa Seck). Er hält die Party für reine Geldverschendung und erlaubt Columbina nicht, ihre Freundinnen einzuladen. Um seiner Nichte den Gedanken an eine Party auszutreiben, schickt er die geschwätzigen Dienstmädchen Betta (Anja Ketz) und Claudia (Chiara Buchheim) los, um seinen Freund, den Capitano (Elisa Friedl) zu holen. Was keiner ahnen kann ist, dass dieser die Gelegenheit nutzt, um Columbina einen Heiratsantrag zumachen. Betta und Claudia, die nichts für sich behalten können, erzählen Columbina von der Absicht des Capitanos. Columbina ist schockiert und stellt sich krank. Ihr Onkel ruft daraufhin den Dottore (Elena Bormann), der eine teuere Medizin verschreibt, die der Pantalone nicht bezahlen will. Wiederum wissen die Dienerinnen Rat. Sie schlagen dem Pantalone vor, dass es viel doch billiger sei, Columbinas Freundinnen zu rufen, die können Columbina wieder gesund machen. Während Betta und Claudia die Freundinnen holen, trifft Columbina auf Lelio, Coviello (Lotte Wagner) und Maurizio (Mia Stier). Endlich versteht auch Lelio, dass Columbina in ihn verliebt ist und rettet sie vor dem aufdringlichen Capitano. Der Geburtstagsparty steht nichts mehr länger im Wege...
Das Stück, für das die 9. Klassen im Kunstunterricht bei Frau Scheuring Masken gebastelt haben, wurde am Freitag, den 3.7.2009 aufgeführt, weitere Aufführungen für einzelne Klassen folgten.

Anke Stemmer