Seite wählen

Schulentwicklung

 

Das Schulentwicklungsteam steuert den Schulentwicklungsprozess. Dieser soll gut Funktionierendes konsolidieren und weniger gut Funktionierendes verbessern.

 

Nachmittag der Schulentwicklung

  • findet ein- bis zweimal im Jahr zur Koordination aller Schulentwicklungsthemen statt. Dazu sind auch Vertreter des Elternbeirates sowie der SMV​eingeladen.

Eltern-Lehrer-Workshops

  • starteten im Schuljahr 2013/14 und sollen regelmäßig wiederholt werden, um z.B. diese Infobroschüre aktuell zu halten.

Schulentwicklungswochenende

  • fand bisher 2015, 2017 und 2019 im zweijährigen Rhythmus mit Lehrkräften und Vertretern des Elternbeirates sowie der SMV statt und wird regelmäßig wiederholt. Nächster Termin im Oktober 2022 (2021 musste pandemiebedingt entfallen)

Implementierung wichtiger Themen in der Schulfamilie

  • im Bereich Fortbildungen, Konzepte, Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung.

 

Eine Gemeinschaft und Institution wie die Schule entwickelt, verändert, wandelt sich – auch ohne „Schulentwicklung“. Ein Schulentwicklungsteam will diesen Prozess nicht allein dem Zufall überlassen, sondern ihn systematisch analysieren und begleiten. Wir laden Sie schon heute zum nächsten Eltern-Lehrer-Workshop ein. Bringen Sie sich ein mit Ihren Ideen und Ihren Anfragen. Etliches von dem, was Sie hier lesen können, beruht auf Ergebnissen der zurückliegenden Eltern-Lehrer-Workshops.