Seite wählen

Latein am Gymnasium Puchheim

Salvete amici!

Das Gymnasium Puchheim bietet sowohl die naturwissenschaftlich-technologische als auch die sprachliche Ausbildungsrichtung an. In beiden Zweigen kann Latein als zweite Fremdsprache gewählt werden.

 

Was wir bieten:

  • modernen Fremdsprachenunterricht, ausgerichtet an aktuellen Unterrichtsmethoden und -materialien
  • den Bedürfnissen der einzelnen Klassen angepasstes Lerntempo
  • die ein und andere Exkursion in die Münchner Museen und zu den Spuren der Römer in Bayern
  • Klassen-Lese-Bücherei
  • folgende Abschlüsse:
    • Lateinkenntnisse nach dem Abschluss des Sprachlehrgangs in Jahrgangsstufe 8
    • Gesicherte Lateinkenntnisse nach dem ersten Lektürejahr in Jahrgangsstufe 9
    • Latinum nach dem zweiten Lektürejahr in Jahrgangsstufe 10
    • > mit mindestens der Note 4 im jeweiligen Jahreszeugnis
  • die Möglichkeit, Latein als schriftliches oder mündliches Abiturfach sowie als W- oder P-Seminar zu belegen

 

Was Latein bietet

  • Ideale Grundlage für das Erlernen moderner Fremdsprachen (Mutter Latein und ihre Töchter)
  • Verständnis von Fremdwörtern und Fachausdrücken
  • Erweiterung der muttersprachlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Schulung von Konzentration, Genauigkeit, analytischem Denken, Ausdauer
  • Voraussetzung für manche Studiengänge
  • Auseinandersetzung mit den Wurzeln unserer Gesellschaft und Kultur (Geschichte und Mythologie, Gesellschafts- und Staatsformen, Kunst und Literatur, Religion und Philosophie, Recht und Rhetorik)
  • Werteorientierung, ästhetische Bildung, Persönlichkeitsentwicklung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Fachschaft Latein z. B. bei Informationsabenden oder beim Schnuppernachmittag gerne zur Verfügung.