Seite wählen

Systematisches Schülerfeedback​ am GymP

Oktober 2019

Bei Schulentwicklungsworkshop im März 2019 in Kloster Banz wurde eine Arbeitsgruppe zum Thema systematisches Schülerfeedback eingerichtet. Sie beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Fragebogens für Klassen, der sich im Wesentlichen auf die Situation der Klassen und die Lern- und Lebenssituation der Schülerinnen und Schüler an unserer Schule bezieht. Allgemeine Fragen zum Unterricht werden nicht gestellt. Dies soll durch individuelles Schülerfeedback an die Kollegen erfolgen, für das bereits in den vergangenen Schuljahren ein Tool vorgestellt und eingeführt wurde.

Der Fragebogen wurde so weitgehend fertig gestellt, dass er am Ende des letzten Schuljahres 2018/19 in mehreren Klassen ausprobiert werden konnte. Die Erfahrungen zeigen, dass die Situation in den Klassen so valide abgebildet wird, dass der Fragebogen eine echte Diskussionsgrundlage für Gespräche und Planung von Maßnahmen im Rahmen des Klassenrats ist.

Daher wird als Pilotprojekt zum Halbjahr 2019/20 in allen Klassen eine Umfrage durchgeführt werden. Es wird sich eine Bearbeitung der Ergebnisse im Klassenrat anschließen. Die Erfahrungen der Pilotphase fließen dann in die Weiterentwicklung des Fragebogens ein.

Dr. Monika Christoph