Seite wählen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie sicherlich bereits aus den Medien wissen, hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung alle Schulen bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 zu schließen.

Für Eltern von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6, wo beide Elternteile oder im Fall von Alleinerziehenden der Alleinerziehende in „systemrelevanten“ Berufen tätig sind, stellt die Schule ein Betreuungsangebot während der regulären Schulzeit zur Verfügung. Falls Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, informieren Sie bitte vorab die Schule per E-Mail-Adresse (siehe pdf dieses Rundschreibens).

Während der Schließung der Schule wollen wir Ihre Kinder über das Elternportal bzw. Ihre Kinder direkt über die Kommunikationsplattform „mebis“ mit Arbeitsmaterialien versorgen.

Sie erhalten insbesondere in den Kernfächern Arbeitsblätter und Hinweise auf Texte und Aufgaben im jeweiligen Buch sowie weitere Materialien, die die Fachlehrer für wichtig erachten. Ihre Kinder sollen diese selbständig bearbeiten. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt auch Lösungshinweise erhalten.

Die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe, denen wegen des nahenden Abiturs unsere besondere Fürsorge gilt, erhalten organisatorische Hinweise und Arbeitsmaterialien über mebis oder die vereinbarten Kommunikationswege. Bitte lassen Sie ihre Kinder die eingestellten Kurse regelmäßig auf neue Materialien prüfen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und vor allem auch Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Georg Baptist (Schulleiter)

Download des Elternrundschreibens mit diesem Inhalt vom 13.03.2020

Direkter Link zum Kultusministerium mit aktuellen Informationen für Eltern und Schulen zum Thema „Coronavirus“.