Seite wählen

Informatik-Biber-Wettbewerb

Etwas über 440 Schüler und Schülerinnen waren es in diesem Schuljahr am Gymnasium Puchheim, die sich im Rahmen des Informatik-Unterrichts am Biber-Wettbewerb der Informatik beteiligt haben. Der Informatik-Biber (als Teil des ‚International Bebras Contest‘) findet jährlich im November in mehreren Ländern statt, in diesem Jahr zum 12. Mal. Biber werden in Labyrinthe geschickt, müssen Teller stapeln, nach bestimmten Regeln eine Geheimsprache entziffern, Roboter anleiten und so ganz nebenher werden typische Strukturen und Denkweisen der Informatik durchdacht. Die Punktegrenzen für die Preise wurden so gewählt, dass ab Stufe 5 die besten circa 2% der Teilnehmenden einen 1. Preis erreichen (immerhin 12 mal an unserer Schule!), bis zu 4% der Teilnehmenden mindestens einen 2. Preis erreichen (am GymP 33 mal), das obere Drittel des Teilnahmefeldes mindestens einen 3. Rang erreicht und die oberen zwei Drittel mindestens eine Anerkennung erhalten. Gratulation zu den vielen guten Ergebnissen! Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht, ihr lasst euch ein bisschen von unserer Begeisterung für das Fach anstecken und seid im nächsten Jahr im November wieder dabei. Wer bis dahin schon Lust hat: Es gibt auch eine Biber-App!
Carola Betz (Fachschaft Informatik)

Siegerehrung Dezember 2018

Siegerehrung Januar 2017