Seite auswählen

Sehr engagiert haben sich beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik im März 672 Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligt. 

Die Antworten wurden ausgewertet, die erreichten Punkte jahrgangsstufenweise verglichen mit den Punkten der anderen insgesamt mehr als 950.000 Teilnehmern an deutschen Schulen weltweit (also auch z.B. deutsche Schule Mexiko, Moskau oder Südafrika). Dann wurden prozentual die Preisgrenzen festgelegt, z.B. bekommen die besten 5 % unter allen gleichalten Teilnehmern weltweit einen 1. Preis, bei den 5. Klässlern ist das ab 100,00 Punkten. 

Am Gymnasium Puchheim gab es insgesamt 9-mal einen 1. Preis, 27-mal einen 2. Preis und  37 dritte Preise. 

Herr Baptist und das betreuende Lehrerteam gratulierte den Preisträgern sehr herzlich. 

Auf dem Foto viele der Sieger mit ihren attraktiven Preisen (Spielen und Büchern).

Carola Betz für die Fachschaft Mathematik