Seite auswählen

Sport

 

Mens sana in corpore sano.

  • siehe auch: Die Schülerinnen und Schüler im Blick, Wahlunterricht
  • Teilnahme an Wettkämpfen (Handball, Gerätturnen)
  • Puchheim Championships: Am Schuljahresende kämpfen die besten Sportler gegeneinander. Ihre Klassenkameraden unterstützen sie lautstark.
  • Junior Day: Schülerinnen und Schüler der Jg. 5 und 6 treten in Teams gegeneinander an
  • Turniere Schülerschaft gegen Lehrkräfte

 

Das Wort Gymnasium kommt vom griechischen „gymnasion“, was so viel heißt wie „Turnhalle“. Sie ist der ideale Ort für einen gesunden Körper und einen gesunden Geist. Am besten lassen sich diese in Gemeinschaft erreichen.